Kindersitze in verschiedenen Gruppen mit Isofix

Home » Kindersitze in verschiedenen Gruppen mit Isofix

Im Test derKindersitz, der für die Gruppen 1/2/3 geeignet ist.  Dieser hochwertige Autokindersitz verfügt über ein Isofix-Befestigungssystem. Geeignet ist dieser für die Norm Gruppe I, II, und III bei einer Gewichtsklasse von 9- 36 Kilogramm. Zertifiziert ist dieses Modell mit ECE R44/04. Einstellbar sind Vier Positionen des Sitzwinkels. Das Kopfteil wächst mit dem Nachwuchs, auch dieses ist 4 Fach höhenverstellbar. Ein Integrierter 5 Punkt Sicherheitsgurt sichert den Sprössling.

Dabei hilft das moderne System zur Regulierung der Gurtstraffheit des Kindersitzes.  Ein Side Protection System, kurz SPS oder Seitenaufprallschutzsystem, gibt eine schnelle und vor allem sichere Montage im Fahrzeug. Eine weiche und angenehme Polsterung für das Kind steigert den Fahrtkomfort. Im Lieferumfang enthalten sind die Top-Gurte. Geeignet ist dieses Modell für eine Größe von 72 cm – 150 Zentimeter. Das sicherste Modell finden Sie idealerweise in einem Kindersitz Test wie auf dieser Website.

autokindersitzeEinlagen im Kopfbereich des Autositzes geben zusätzliche Sicherheit. Qualitativ wurde dieses Modell gefertigt, Verschleiß in Form von Durchscheuern und oder Fusseln wird vermieden.  Alles in allem ist das Produkt wie folgt zusammen zu fassen.  Es ist eines der neuesten Projekte der Modellreihe von der Marke LCP Kids. Das hochwertig verarbeitete Material verhindert zu schnellen Verschleiß und erhöht die Lebensdauer des Kindersitzes. Mehrfach verstellbar sind die Regionen dieses Modells, auf diese Art wächst der Sitz mit dem Kind.  Im Test der Prüfstellen hat dieses Objekt mit dem Testurteil “gut” abgeschnitten. Dank der hervorragenden Verarbeitung, Innovativen Technik und guter Umsetzung hat er in allen Tests überzeugt.

Das Preis- Leistungsverhältnis überzeugt in vollem Umfang. Es ist ein leicht zu montierender Kindersitz mit Fahrtkomfort und Sicherheit. Fällt trotz allem die Entscheidung zum Kauf schwer können Testberichte der Prüfstellen eine große Hilfe sein. Rat von Familie, Freunde und Bekannten ist ein weiterer Orientierungspunkt. Doch sollte man in jedem Fall die Meinung des Fachmanns einholen um so das optimale Modell für den Nachwuchs zu erwerben.  Der Kindersitz hat in vollem Umfang jeden Test bestanden und ist in seinen Bewertungen Sehr gut.

Hat man jemanden im Kreis der schon Erfahrungen mit diesem Sitz gesammelt hat, umso besser. Auf diese Art hat man nicht nur das Produkt selbst in Augenschein genommen sondern auch alle Seiten in Betracht gezogen. Als bald kann man sorgenfrei auf Reisen gehen und den Sprössling geborgen und sicher beim schlafen zu sehen.

About Ralf